P8080659.jpg

Deutsch als Fremdsprache

„Deutsch als Fremdsprache“ – so heißt meine neueste Herausforderung. Im Jahr 2016 habe ich begonnen, als Leiter für Integrationskurse in Rostock zu arbeiten. Nach einer Weiterbildung an der Rostocker Universität für DaF-Lehrer und einem Jahr Erfahrungen im Lehrbetrieb bin ich seit Mai 2017 auch mit dem Zertifikat des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Derzeit bin ich an der Volkshochschule Bad Doberan. Vorerst begleite ich die Klassen bis zum Niveau B1.

Diese Tätigkeit vermittelt mir viele schöne und intensive Erfahrungen – darunter immer wieder überraschende Außensichten auf die „Schreckliche deutsche Sprache“ mit ihren vertrackten Artikeln, den verschrobenen Fällen und den absurd langen Listen der Ausnahmen.